Dedicated Analytical Solutions

Futtermittel

RINA

NIR-Netzwerklösung

RINA ist eine Netzwerklösung, mit der NIR-Geräte standortunabhängig einfach und genau konfiguriert, verwaltet und überwacht werden können. RINA ist ideal für Unternehmen, die ihren NIR-Support zentralisieren oder outsourcen möchten, da diese Vorgehensweise mit beachtlichen Kosteneinsparungen, Leistungsverbesserungen und störungsfreiem Betrieb verbunden ist.

RINA stellt bisherigen NIR-Support in den Schatten

RINA ist ein Softwarepaket zur Vernetzung der folgenden, auf ISIscan™ basierenden Geräte: InfraXact, XDS, NIRSystem II (Analysensysteme für Futtermittel und Grünfutter), ProFoss und Foodscan. Die Software ermöglicht dem Anwender eine Zentralisierung oder Outsourcing des NIR-Supports, was zu beachtlichen Kosteneinsparungen und Leistungsverbesserungen führt. Aus technischer Sicht gehören dazu drei Teile: ein Server, ein Netzwerkmanager mit Zugang zum Internet und ein oder mehrere Clients (NIR-Geräte).

Lesen Sie mehr

Ein RINA-Netzwerk besteht aus drei Teilen:

1.Einem RINA-Server, der alle Informationen für das ganze Netzwerk sammelt. Der Server kann vom Kunden gehostet werden oder der Kunde kann einen Server mit FOSS-Host wählen.

2.Einem oder mehreren NIR-Clients, die mit dem RINA-Server in Verbindung stehen. Heute unterstützt RINA alle NIR-Geräte von FOSS, die zur Analyse von Futtermittel und Grünfutter eingesetzt werden.

3.Einem Netzwerkmanager, der über das Internet mit allen Clients über den RINA-Server kommuniziert. Der Netzwerkmanager kann sich überall in der Welt aufhalten; zur Kommunikation mit dem Netzwerk nutzt er das Internet über den RINA-Server.

Um es einfach auszudrücken, RINA erfüllt drei wichtige Zwecke:

1. Vorhersagemodell und Produktsupport: Automatische Aktualisierung der Vorhersagemodellprofile vom Kontrollzentrum an die Clients. Automatische Aktualisierung der Produktprofile (des "Produktbaums") vom Kontrollzentrum an die Clients.

2. Datenverwaltung: Automatisches Upload aller Client-Daten inklusive der vorhergesagten Ergebnisse und Ausreißerinformationen, um so eine zentrale Berichterstellung und Sicherung zu ermöglichen. Automatisches Upload der Leistungsprüfungen und Prüfzellenergebnisse

3. Überwachung: Halbautomatische Überwachung der Geräte- und Vorhersagemodellleistung. Vereinfachte, standortunabhängige Fehlersuche.

Vorführung der Funktionen

Hier können Sie an einer virtuellen Vorführung der Funktionen und Merkmale der RINA-Software teilnehmen. Die Vorführung enthält alles, was Sie wissen müssen, um Ihr eigenes RINA-Netzwerk zu starten und zu betreiben.

Lesen Sie mehr

Fokussieren Sie sich auf die steigende Qualität von Futtermitteln und überlassen Sie FOSS den Support

Ein führender dänischer Futtermittelhersteller übernimmt ohne langes Zögern die Qualitätssicherung mit sofort einsatzbereiter Nah-Infrarot-Analyse und Internet-Support.

Lesen Sie mehr (pdf 1189kb)

Sparen Sie Zeit und Geld

Die Zentralisierung Ihres NIR-Netzwerks führt nachweislich zu beachtlichen Kosteneinsparungen. Neben einer bedeutenden Reduzierung der Arbeitsstunden wurden weitere Kosteneinsparungen von bis zu 33% verzeichnet, die im Wesentlichen auf eine höhere Effizienz im Hinblick auf Kalibrationsentwicklung und Support zurückzuführen sind.

Wählen Sie die RINA-Systemlösung, die Ihrem Unternehmen entspricht

RINA ist für eine Vielzahl von Supportpaketen verfügbar, die je nach Ihren Anforderungen Analysedienste in unterschiedlichem Umfang liefern. Sie können sich entweder für ein Netzwerk mit FOSS Host und verschiedenen Supportpaketen entscheiden oder RINA auf Ihrem eigenen Server hosten.

Schneller und sicherer Zugang zu neuen Kalibrations-Updates

RINA ermöglicht die gleichzeitige Aktualisierung zahlreicher NIR-Geräte, sodass Anwender Sofortzugang zu verbesserten Kalibrationsmodellen erhalten. Alle Kalibrationen können geschützt werden, um zu verhindern, dass einzelne Kunden wertvolle Kalibrationsmodelle kopieren können.

Leistungssteigerung

RINA analysiert die Leistung Ihrer Geräte standortunabhängig, damit Sie sich auf die Verbesserung der schwächsten Kalibrationen in Ihrem Netzwerk konzentrieren können. Durch eine konstante, automatische Überwachung und selektive Weiterentwicklung der Kalibrationen ermöglicht RINA Ihnen eine Verbesserung der Leistung jedes einzelnen Geräts.

Pflichtfeld *

Buchen Sie eine Vorführung

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, um mehr über RINA zu erfahren

We make your user experience better by using cookies. If you continue on this website you agree to the use of cookies. Read more about cookies here.

×