Dedicated Analytical Solutions

Milch und Milchprodukte

Broschüren und Datenblätter

Wir empfehlen folgende Downloads

Parameter: Wasser, Fett, Salz, Protein, fettfreie Trockenmasse, Gesamttrockenmasse, pH-Wert

Einsatzort: In Molkereien at-line oder im Labor

Messgeschwindigkeit: 50 Sekunden

Technologie: NIR (Nah-Infrarot-Technologie)

Finden Sie die richtige Systemlösung für Ihre Proben

FOSS Service und Support

Hinter einer Systemlösung von FOSS steht nicht nur ein Gerät, sondern Unterstützung von einem weltweiten Netzwerk mit über 250 Servicetechnikern und Produktspezialisten.

FOSS support

FoodScan für Milchprodukte

Verbesserte Effizienz und Konsistenz in der Milchproduktion

Das FoodScan™ für Milchprodukte ist ein schnelles, genaues und anwenderfreundliches System zur Analyse von Käse, Butter und Joghurt. Es misst eine Vielzahl von Parametern, darunter Fett, Protein, Wasser und Salz. Die Probenvorbereitung ist auf ein Mindestmaß beschränkt und Ergebnisse werden in nur 50 Sekunden ermittelt.

Tradition mit einem Hauch Technologie

Der traditionelle Käsehersteller Belton Cheese hat eine gutes Händchen dafür, wenn es darum geht, Auszeichnungen zu gewinnen und den besten Regalplatz in zahlreichen Läden im In- und Ausland zu sichern. Analytische Technologie hat dazu beigetragen, die Qualität zu wahren und zu verbessern.

Lesen Sie mehr (pdf 1996kb)

Netzwerksoftware, die Effizienz und Leistung verbessert

Die Netzwerksoftware RINA dient der genauen und schnellen Konfiguration, Verwaltung und Überwachung der NIR-Geräte von einem entfernten Standort aus. Die Software unterstützt Sie dabei, die Leistungsfähigkeit Ihres NIR-Systems bzw. Ihrer NIR-Systeme zu steigern und Kosten zu reduzieren.

Lesen Sie mehr

Leistungsstarke NIR-Technologie

Die Nah-Infrarot-Analyse ist ein spektroskopisches Verfahren, das sich das natürlich auftretende elektromagnetische Spektrum zunutze macht. Der NIR-Bereich ist der Bereich des Spektrums, der durch die Wellenlängen zwischen 700 nm und 2500 nm definiert wird. Das FoodScan™ für Milchprodukte arbeitet mit Nah-Infrarot-Transmission im Bereich 850-1050 nm.

Lesen Sie mehr

Der Nah-Infrarot-Bereich hat sich als idealer Spektralbereich zur Messung natürlicher Produkte und chemischer Eigenschaften in flüssigen, festen, schlammigen oder gasförmigen Proben erwiesen. Alle Nah-Infrarot-Systeme basieren auf dispergierenden Monochromatoren, da sie dem Anwender das höchste verfügbare Signal-Rausch-Verhältnis bieten. Diese Leistungssteigerung führt zu einer besseren Präzision in der Anwendung und lässt es zu, Proben mit einer hohen Streuung und komplexen Produkteigenschaften zu messen.

Einfachheit und Zuverlässigkeit

Das FoodScan System benötigt keine speziellen Kenntnisse, da die Software eine einfache Datenauswertung ermöglicht. Selbsterklärende Analysenschritte und die anwenderfreundliche Präsentation der Ergebnisse tragen dazu bei, Anwenderfehler zu vermeiden und Ergebnisse zu identifizieren, die nicht im Spezifikationsbereich liegen. Bewährtes Verfahren, das der ISO 21543 /IDF Norm 201 entspricht.

Gebrauchsfertige Kalibration für Milchprodukte

FoodScan wird mit fertigen ANN-Kalibrationen geliefert, die eine kostengünstige Entwicklung und Verwaltung von Kalibrationen gewährleisten. Dadurch eignet sich das System für alle Arten der Milchuntersuchung bei Käse, h Quark, Joghurt und Butter.

Pflichtfeld *

Welche Vorteile bietet Ihnen eine Routineanalyse?

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, falls Sie weitere Fragen haben.

We make your user experience better by using cookies. If you continue on this website you agree to the use of cookies. Read more about cookies here.

×