Dedicated Analytical Solutions
Laboratory solutions

Fibertec™ 8000

Das Fibertec™ 8000 wurde speziell für die Faserbestimmung nach Weende, van Soest und anderen anerkannten Methoden entwickelt. Das Fibertec™ 8000 ist ein halbautomatisches System mit intern vorgeheizten Reagenzien, die in einem geschlossenen System hinzugefügt werden, um den Kontakt mit heißen Reagenzien auf ein Minimum zu beschränken.

Lesen Sie mehr

Soxtec™ 8000

Die Extraktionseinheit Soxtec™ 8000 ist ein vollautomatisches System zur schnellen und sicheren Bestimmung von extrahierbaren Stoffen. Für die Gesamtfettanalyse wird der Hydrocap-Filter von der Hydrolyseeinheit zur Extraktionseinheit transferiert, welche dann die vier Extraktionsschritte Sieden, Spülen, Lösungsmittelrückgewinnung und automatische Abschaltung vollständig unbeaufsichtigt durchführt.

Lesen Sie mehr

Digestor™ 2508, 2520 und 2540

Die Aufschlusssysteme der FOSS Tecator-Serie basieren auf einer Aufschlusseinheit und einem Probenglasständer für den vollautomatischen Aufschluss für bequeme, sichere und flexible Kjeldahl-Analysen. Die "Zwei-Wege"-Kommunikation ermöglicht eine gute Nachverfolgbarkeitung und Routine für die GLP (Gute Laborpraxis).

Lesen Sie mehr

Laboratory solutions

DT 208 und 220 Digestor™

Die Basis-Aufschluss-Systeme Labtec DT 208 und DT 220 für Kjeldahl-Analysen bestehen jeweils aus einer Aufschlusseinheit und einem Probenglasständer. Die Aufschlusseinheiten sind isoliert, um die Abgabe von Hitze an die Umgebung zu minimieren und ermöglichen ein schnelles und gleichmäßiges Aufheizen und gewährleisten so gute Arbeitsbedingungen und einen geringen Energieverbrauch.

Lesen Sie mehr

Laboratory solutions

Fibertec™ 1023

Das Fibertec™ 1023 ist konzipiert für die schnelle und fundierte Bestimmung von Ballaststoffen nach etablierten enzymatischen Verfahren, die von AOAC, AACC, NMKL und Asp anerkannt sind. Mit dem Fibertec™ 1023 werden die Gesamtballaststoffe sowie die unlöslichen und löslichen Faserstoffe separat bestimmt.

Lesen Sie mehr

Laboratory solutions

FT 122 und 121 Fibertec™

Das FT 122 Fibertec™ nutzt extern vorgewärmte Reagenzien zur Bestimmung des Fasergehaltes nach Weende, van Soest und anderen anerkannten Verfahren.

Lesen Sie mehr

Hydrotec™ 8000

Das Hydrotec™ 8000 ist ideal für ausgelastete Labore mit einem hohen Probendurchsatz. Es handelt sich um ein innovatives vollautomatisches System mit automatisierter Säurehydrolyse ohne Probentransfer. Es hat einen geringen Platzbedarf und verfügt über eine Funktion zur chargenweisen Probenbearbeitung.

Lesen Sie mehr

Laboratory solutions

Kjeltec™ 8100, 8200 und 8400

Die Kjeltec™ 8000-Serie umfasst drei Modelle: 8100, 8200 und 8400 für einfache und sichere Destillationen mit unterschiedlichem Automatisierungsgrad. Zusammen mit dem Probengeber 8420 oder 8460 und den Tecator Auto-Lift Aufschlusssystemen bietet das Kjeltec 8400 eine vollkommen automatisierte Kjeldahl-Analyse.

Lesen Sie mehr

KT 200

KT 200 Kjeltec™

Die Destillationseinheit KT 200 Kjeltec™ ist eine einfache und zuverlässige Lösung für die sichere halbautomatische Destillation. Durch die mögliche Vorprogrammierung der Zugabe von Lauge und der Destillationszeit werden genaue und bedienerunabhängige Ergebnisse erzielt. Präzise Balgenpumpen sorgen für eine gleichmäßige Reagenzzugabe.

Lesen Sie mehr

Sample Mills

Labormühlen

FOSS Labormühlen eignen sich für zahlreiche Applikationen in der Probenvorbereitung, sowohl für die klassische Nasschemie, als auch für die Nah-Infrarot-Analytik. Die Produktreihe umfasst: CM 290 Cemotec™ Mühle für die Vermahlung von festen Proben ohne Feuchteverlust, die CT 293 Cyclotec™ Mühle für die einheitliche Vermahlung von trockenen Proben, die KN 295 Knifetec™ Mühle für die Vorbereitung von Proben mit einem hohen Fett-, Feuchte- und Faserstoffgehalt, die Hammertec™ zum Vermahlen von Proben für die Fallzahl- und Feuchtkleberbestimmung sowie die HM 294 und 297 Homogenisatoren für die schnelle Homogenisierung von größeren Proben mit einem hohen Fett- oder Ölgehalt.

Lesen Sie mehr

Laboratory solutions

SC 247 SoxCap™

Das SoxCap™ System führt Hydrolyse, Filtration und Waschen ohne jeglichen Probentransfer durch und sorgt durch chargenweise Bearbeitung für eine geringe manuelle Handhabung. Das patentierte Verfahren basiert auf der Fähigkeit der SoxCap™-Kapseln, das Fett während der Hydrolyse in der Probe zu halten und es in der Lösungsmittelextraktion freizugeben.

Lesen Sie mehr

Laboratory solutions

ST 243, 255 und 245 Soxtec™

Die Soxtec ST-Serie der halbautomatischen Labtec-Serie ist ein Lösungsmittelextraktionssystem für die schnelle und sichere Bestimmung von löslichen Stoffen in Lebens- und Futtermitteln, Böden, Polymeren, Zellstoff und Textilien usw.

Lesen Sie mehr

We make your user experience better by using cookies. If you continue on this website you agree to the use of cookies. Read more about cookies here.

×