Dedicated Analytical Solutions

Finden Sie die richtige Lösung für Ihre Proben und Parameter

FOSS Service und Support

Hinter einer Systemlösung von FOSS steht nicht nur ein Gerät, sondern Unterstützung von einem weltweiten Netzwerk mit über 250 sehr gut ausgebildeten Servicetechnikern.

FOSS Support

Sichere und genaue Destillation nach Kjeldahl

FOSS verfügt über ein umfangreiches Angebot an Kjeltec™ Systemen und Aufschluss-Systemen zur Protein- und Stickstoffbestimmung. Das Destillationsverfahren kann auch als erster Vorbereitungsschritt für andere Kontrollparameter wie Alkohol, Phenol, SO2, flüchtige Säuren und TVBN eingesetzt werden.

Choose your level of automation

Wählen Sie Ihren Automatisierungsgrad

FOSS Instruments bietet vielfältige Lösungen für die Anforderungen Ihres Unternehmens. Probendurchsatz, Automatisierungsgrad und Sicherheitsstufe können je nach Bedarf ausgewählt werden. Die FOSS Tecator-Serie bietet den höchsten Automatisierungsgrad für Industrielabore. Die Labtec-Serie bietet Basisversionen und flexible Lösungen für kleinere Labore.

Lesen Sie mehr

Kjeltec 8000 Serie - das Nonplusultra bei den Destillationslösungen

Die automatischen Kjeltec™ 8000 Destillationseinheiten sind das Nonplusultra der sicheren automatischen Destillation. Präzise Balgenpumpen sorgen für eine gleichmäßige Reagenzzugabe. Die Einheiten sind mit Sensoren für die Sicherheitstür, Probenglasplattform. Destillationstemperatur sowie Füllstand- und Überdrucksensoren für den flexiblen Dampfgenerator ausgestattet.

Lesen Sie mehr

Kjeltec – die automatisierte Destillationslösung

Kjeltec ist das perfekte Destillationsverfahren für moderne Laboratorien. Während sich Ihr Unternehmen immer weiter entwickelt, wahrt Kjeltec den neusten Stand Ihrer Analyseverfahren, indem es anhaltenden Forderungen nach besserer Wirtschaftlichkeit und Rückverfolgbarkeit im Labor nachkommt. Sie profitieren von der einfachen Anwendung und zeitsparenden Funktionen, die tägliche Verfahren einfacher, sicherer und flexibler machen.

Lesen Sie mehr

KT 200

Einfache und zuverlässige Lösung für die sichere halbautomatische Destillation

Das Kjeltec KT 200 aus der Labtec-Serie bietet Basisversionen und flexible Lösungen für kleinere Labore. Eine einfache und zuverlässige Lösung für die sichere halbautomatische Destillation.

Lesen Sie mehr

Einfache und sichere Destillation

Die Destillationseinheit Kjeltec™ 8100 ist eine einfache, zuverlässige Lösung für sichere und automatische Destillationen. Parameter für Laugenzugabe, Destillationszeiten und Probenglasentleerung können vorprogrammiert werden, um hochpräzise Ergebnisse zu erzielen, die nicht vom Anwender abhängig sind.

125 Jahre alt und so zuverlässig wie eh und je

Das Kjeltec™ System und das Tecator Aufschluss-System sind die meist verbreiteten Analysensysteme zur Stickstoff- und Proteinbestimmung nach Kjeldahl.

Lesen Sie mehr (pdf 244kb)

Online-Registrierung und Rückverfolgbarkeit

Ihr neues Kjeltec™ 8400 System ermöglicht eine Registrierung der Proben und Rückverfolgung der Ergebnisse online und verbessert somit den Betriebsablauf. Proben können über einen an das System angeschlossenen PC registriert oder über Ihr LIMS importiert werden - mit einem einzigen Klick können Sie die Charge an das Analysensystem senden.

Online-Ergebnisse und Rückverfolgbarkeit

Mit einem Kjeltec™ System können Sie Proben registrieren und Ergebnisse online zurückverfolgen, um so Betriebsabläufe und Nachverfolgbarkeit zu verbessern. Proben können über einen an das Gerät angeschlossenen PC erfasst werden – ein Anklicken genügt, um die Charge an den Analysator zu schicken. Sie können das Gerät auch an Ihr Labornetzwerk anschließen.

Das Nonplusultra der sicheren automatischen Kjeldahl-Analyse

Das Kjeltec™ System verfügt über verschiedene Sicherheitssensoren. Die patentierte SAfE-Technologie erhöht die Sicherheit durch einen Mischvorgang, der die exothermische Reaktion zwischen Lauge und Säure während der Destillation reduziert, und dafür sorgt, dass keine manuelle Vorverdünnung mehr erforderlich ist. Durch die schnelle Probenglasentleerung entfällt die Handhabung heißer Reagenzien nach der Destillation.

We make your user experience better by using cookies. If you continue on this website you agree to the use of cookies. Read more about cookies here.

×