Dedicated Analytical Solutions

Über FOSS

Wir empfehlen dieses Download:

FOSS in Kürze

Circa 1150 Mitarbeiter weltweit

Vertriebs- und Servicegesellschaften in über 20 Ländern

Weltweit über 75 Generalunternehmen

Hauptsitz in Dänemark

Betriebseinkommen von fast 180 Millionen € im vergangenen Jahr

98 Prozent des Verkaufs findet außerhalb Dänemarks statt

FOSS weltweit

FOSS entwickelt und produziert Analysensysteme, die die Produktionseffizienz, Produktqualität und Rentabilität unserer Kunden verbessern.

FOSS ist der führende Anbieter zielgerichteter Analysensysteme für die:

  • Landwirtschaft
  • Lebensmittelindustrie
  • Chemische Industrie
  • Pharmazeutische Industrie

Mit unseren genauen, anwenderfreundlichen Analysensystemen können Unternehmen ihre Rentabilität verbessern, indem Sie:

  • Zeit im Produktionsprozess sparen
  • Rohmaterial effizienter nutzen
  • Produkte von konsistent hoher Qualität herstellen
  • Lebensmittelsicherheit optimieren

FOSS Geschichte

FOSS wurde 1956 von Nils Foss als N. Foss Electric A/S gegründet. Die Idee bestand darin, zeitraubende Analysemethoden zu automatisieren und sogleich schnelle und kosteneffiziente Möglichkeiten zu schaffen - ein Prinzip, das auch heute noch Gültigkeit hat. Mit den ersten Geräten, die entwickelt wurden, wurde Feuchte in Getreide geprüft. Ihnen folgten analytische Systemlösungen für die Milchindustrie, ein wesentlicher Geschäftsbereich für FOSS neben einer stets wachsenden Anzahl von Applikationsbereichen.

1997 übernahm FOSS Perstorp Analytical AB, wozu auch Tecator AB und NIRSystems Inc gehörten. Dadurch konnte FOSS Referenzanalysemethoden und die Segmente Getreide, Mehl, Futtermittel, Bier und Pharmazeutika maßgeblich stärken.

We make your user experience better by using cookies. If you continue on this website you agree to the use of cookies. Read more about cookies here.

×